Kurzfristige Neuerung vom Kultusministerium´vom Wochenende:

( Stand 10.5.2020)

Grundsätzlich findet noch kein geregelter Ganztagesbetrieb und Mittagsbetreuung statt.

Berechtigt zur Teilnahme an den schulischen Ganztagsangeboten bzw. der Mittagsbetreuung sind ab dem 11.5.2020 alle Schülerinnen und Schüler, die

  • bereits zu Beginn des Schuljahres für das schulische Ganztagsangebot bzw. die Mittagsbetreuung angemeldet worden sind und gleichzeitig
  • eine Jahrgangsstufe besuchen, die wieder im Präsenzunterricht beschult wird und außerdem
  • bei Beschulung in einem rollierenden System der Gruppe angehören, die im Schulgebäude (und nicht über das Lernen zuhause) beschult wird.

Die Notfallbetreuung für Eltern in systemrelevanten Berufen und Alleinerziehenden bleibt bestehen!

 

 

Die Grundschule Grafing ist kein Ansprechpartner für die Betreuung von Schulkindern im Hort nach der Unterrichtszeit.

Bitte wenden Sie sich hierzu ausschließlich an die entsprechenden Betreuungsinstitutionen oder an die Stadt Grafing.

 

Betreuungsangebote für Schulkinder bieten:

Externe Links:

Hort "Alte Villa"

Waldhort Ebersberg

Mittagsbetreuung in der Grundschule Grafing

 

Kontakthinweis zu Betreuungsinitiative:

Externe Links:

         Kindertagespflege (KiTaP)

         Vermittlung von Tagesmüttern für alle Altersgruppen

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf auf der Homepage der Stadt Grafing:

            Stadt Grafing - Kinder und Familie